Doc Tottes Welt

Essays, Skizzen und Gedanken

Paybackgedanken

Kennt ihr das auch? Diese ewige Fragerei an den Kassen, ob man eine Payback-Karte hat?

Ich hab vor vielen Jahren mal son Plättchen geschickt bekommen, als ich noch Telekomkunde war. Die Anmeldung hatte ich aber nicht durchgezogen, weil es mich genervt hat, den versammelten Einzelhändlern Hinweise darauf zu geben, was ich so einkaufe.

Auch heute noch nervt mich diese Vorstellung. Sogar noch mehr als die dauernde Fragerei nach dieser asseligen Karte, mit der man pro Einkauf Anteile am Bruchteil eines Bruchteils von irgendwelchem billigen Werbemittelschrott erwirbt.

Wenn ich mir aber so anschaue, wie bereitwillig andere Leute ihre Payback-Karte zücken, frage ich mich langsam, ob das Payback-Konsortium sehr wohl weiß, was ich so kaufe. Sie schauen einfach nach, was sonst noch so gekauft wurde, und schließen daraus, das war ich. Hat sich was mit Datenschutz.

Vorheriger Beitrag

Hugo Pratt, Corto Maltese. Das goldene Haus von Samarkand

Nächster Beitrag

Plötzlich Gigolo

  1. Lilith

    Bitte check mal Dein WhatsApp, ich hab Dir was geschrieben …

  2. Ich hatte eine Paybackkarte und habe so ziemlich alle Einkäufe meiner Verwandten (Mutter, Oma, Tante) darauf anrechnen lassen. Das ergab für einen Single bestimmt ein verwirrendes Ergebnis.

    In Italien ist Payback inzwischen auch angekommen, aber es machen noch zu wenige Läden mit. Daher habe ich keine Karte. Für die Zukunft bin ich noch unentschlossen.

    • Hihi, sowas Ähnliches hat Padeluun mit FoeBuD ja auch mal gemacht. Da haben sie aber sogar eine Payback-Karte dutzendweise kopiert und an Leute verteilt. 🙂
      Ich wundere mich ja nur darüber, dass viele so bereitwillig ihre Daten rausgeben, ohne einen wirklichen Gegenwert zu bekommen. Gegen Payback ist Google mit seinen Leistungen ja ein Sozialverein, und da moppern alle.

  3. Lilith, Kartenverweigerin

    Isch `abe keine Payback Karte und isch will auch keine! 🙂

    • Okay, dann werden die Einkäufe, die keiner Karte zugeordnet werden können, also schon mal auf uns beide verteilt. 😀

      • Lilith, Kartenverweigerin

        Meinste denn, das ist sooo viel? Ich kenn eigentlich nur Leute mit Payback Karte, ganz ganz selten mal treffe ich auf einen Verweigerer und ganz ehrlich, ich würd gern jeder Kassiererin auffe Fresse hauen, die mach nach dieser Dummbratzen Karte fragt … obwohl die nix dafür können. Macht mich aber trotzdem aggro!

        • Eben, sag ich ja. Was anderes – hast du eine Payback-Karte? Dann könnte ich dir deinen Kommentar anrechnen lassen. 😀

          • Lilith

            *auf totte einprügel* ISCH will NIE wieder nach Payback-Karten gefraaagt werden! 😉

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: