Ein lächerlicher nahezu Zero-Budget-Film über eine weibliche Conanvariante, die es in der Sklaverei dank Schminke und einem Frauenversteher von einem Heiler schafft, endlich zu erkennen, wie toll es ist, Frau zu sein.

Fazit: zum Weglaufen oder Totlachen, nicht unter 1,5 Promille gucken!