Essays, Skizzen und Gedanken

The Book of Eli

Trotz annehmbarer schauspielerischer Leistung, gelungener Umsetzung und kurzweiliger Geschichte geht mir hier dieses typisch amerikanische Bibelgesülze doch mächtig auf den Keks.

Fazit: Warum müssen Christen dauernd die ganze Welt nerven?

Zurück

Mara Mauermann (Hrsg.), Der heilige Rabe

Nächster Beitrag

Gerd Haffmans (Hrsg.), Der Tier-Rabe

  1. Gute Frage. Ich wüsste ein paar Antworten, aber alles nur Spekulation.

    • Apropos Spekulation: Wir haben schon fast Mitte August und ich hab noch keine Spekulatius im Supermarkt entdeckt. Ist das der Untergang des Abendlandes? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: