Kubrick hat in diesen Film dermaßen viel Verstörung gesteckt, dass der Film bei aller ästhetischen Perfektion und Qualität, die er dem geschulten Auge und Intellekt bietet, für so manchen Normalsterblichen unverständlich bleiben muss, darunter amüsanterweise auch Autor King.

Fazit: ein (vielfach unverstandenes) Meisterwerk

PS: Ich werde nie vergessen, wie ich in der großartigen Frankfurter Kubrick-Ausstellung vor der Vitrine mit den Kleidern und Schuhen der Zwillinge stand.