Was soll man zu einer Produktion sagen, die zwar für gewisse Kurzweil sorgt, insgesamt aber praktisch nur aus Versatzstücken und hübschen Bildern besteht?

Fazit: Das Beste am Film ist, dass man ständig an richtig gute andere Filme und Bücher erinnert wird.