Dieser kleine norwegische Nischenfilm wird demjenigen viel Spaß bereiten, der an „Elling“ und „Elling – Nicht ohne meine Mutter“ seine Freude hatte, weil hier mit vergleichbarem Humor aufgezeigt wird, dass das eigene Leben stets schlechter ist als das des anderen, weswegen ein russisches Roulette die logische Folge sein muss, dessen Ausgang ich hier nicht verraten werde.

Fazit: für Freunde des skurrilen Humors vom Doc verordnet.