Nur falls es jemandem entgangen sein sollte: Es gibt was Neues von mir zu lesen. Es handelt sich wieder um eine Gemeinschaftsarbeit mit Albert Knorr und Marlen Raab – diesmal allerdings gleich zweibändig.

In dem intensiven Thriller wird eine hochaktuelle Frage behandelt: die moderne Energieversorgung. Allerdings verzichten wir auf Sachbuchgequatsche, sondern erzählen eine spannende Geschichte. Mehr Infos, eine ausführliche Leseprobe samt günstiger Bestellmöglichkeit gibt es » hier.

Wer noch mehr darüber erfahren möchte, kann uns ab kommendem Mittwoch auf der Buch Wien Fragen stellen. Wir werden alle drei vor Ort sein (Stände 201 und 629) und natürlich wieder gern eure Bücher signieren.

Ups, Tag vergessen!