Doc Tottes Welt

Essays, Skizzen und Gedanken

Querkopf

​So als richtiger Deutscher fühlt man sich ja schon als unfassbar durchgeknallter Querkopf, wenn man sich selbst dabei ertappt, eine Millisekunde zu überlegen, eine offizielle Petition zu unterstützen, die dazu aufruft, öffentlich Schabernack zu treiben.

Total verrückt.

Also nichts für mich.

Zurück

DocTotte liest: Das Spukschiff (Sigurd Mathiesen), Teil 2

Nächster Beitrag

DocTotte liest: Das Spukschiff (Sigurd Mathiesen), Teil 3

  1. Was denn für eine Petition?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: