Ein im Prinzip recht krasser Film, der sich auf der Blaupause „ehemaliger Mörder wird vom Angehörigen seiner Opfer entdeckt und gestalkt“ recht eindrücklich mit dem Thema Vergangenheit, Buße und Neustart beschäftigt, ohne eine allgemeingültige Lösung präsentieren zu wollen.

Fazit: kein Heile-Welt-Film, nein, ganz und gar nicht