Two-night Tom

Tom war nicht der Mann für einen One-Night-Stand. Er spielte Schlagzeug dann und wann in einer kleinen Band. Nach dollen Gigs nahm er dann oft Groupies schamlos in sein Loft. Am Schlagzeug brauchte er zwei Sticks. Einer nur reicht für die Ficks. Er verwöhnt die Damen stets zwei volle … Weiterlesen

Edgar Allan Poe, Der Rabe

In diesem Band aus der Haffmans-Ausgabe sind neben Poe-Gedichten – der Titel verrät es bereits – drei Essays versammelt: Heureka, die Methode der Komposition und Maelzels Schachspieler. Ich mach es kurz: Poes Gedichte sind nicht meine Welt. Mit Ausnahme des Raben finde ich sie alle, … Weiterlesen

Neidhart von Reuental, Lieder

Eine lustige kleine „zweisprachige“ Reclam-Ausgabe. (Zweisprachig deshalb in Anführungszeichen, weil es Mittelhochdeutsch und modernes Deutsch ist.) Sehr lustige Lektüre. Wer das Mittelalter für eine verspießerte, bornierte, prüde Zeit hält, sollte sie sich zu Gemüte führen. (Und … Weiterlesen